Kostenfreier Versand ab 250€
Kundenfreundlich & Hilfsbereit
Hochwertige Qualitätsware
Experte für Wasseraufbereitung seit 10 Jahren

Aktivkohlefilter AK 10 mit Aktivkohlefilterkerze

161,00 €*

Versandfertig in 3 Tagen, Lieferzeit 2-5 Werktage

Filterlänge
Filtermedium
Ausführung
Anschlüsse (beidseitig)
Produktnummer: SW10035.11
Entfernung von organischen Verunreinigungen
Kompakte Bauweise
Einfache Handhabung
Robust & langlebig

Produktinformationen "Aktivkohlefilter AK 10 mit Aktivkohlefilterkerze"

Der Aktivkohlefilter AK ist perfekt dazu geeignet, gelöste organische und unpolare Bestandteile aus dem Wasser zu entfernen.

Damit können störende Geruchs- und Geschmacksstoffe, chlorierte Kohlenwasserstoffe, Chlor, Pflanzenschutzmittel oder Medikamentenreste zurückgehalten werden. Ionische Verbindungen wie Nitrat, Phosphat oder Kalk können mit diesem Verfahren hingegen nicht entfernt werden. Hierzu ist ein Ionenaustauscher bzw. Vollentsalzer notwendig. Ebenso werden beim Aktivkohlefilter AK mit Aktivkohlekartusche keine ungelösten Schmutzpartikel herausgefiltert. Hierzu muss die Variante mit Aktivkohle-Filterkerze bei "Filtermedium" ausgewählt werden.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Sichere Entfernung von organischen, unpolaren Schadstoffen
  • Entfernung von störenden Geschmacks- und Geruchsstoffen
  • Reduziert Chlor- und Pestizidrückstände
  • Einfacher Tausch der Aktivkohlekartusche
  • Hohe Standzeit durch granulierte Aktivkohle
  • Simple Anbindung an bestehenden Prozess
  • Installation über Wandhalterung
  • Inklusive Montageschlüssel für einfachen Filterwechsel

Der Anschluss des Aktivkohlefilters kann über das 3/4''-Innengewinde des Filters oder über PVC-U-Verschraubungen erfolgen.

Der Aktivkohlefilter AK besteht aus einem robusten 3-teiligen Filtergehäuse, einer transparenten Kunststoffkartusche mit granulierter Aktivkohle bzw. je nach ausgewählter Option einer Aktivkohle-Filterkerze, einer Halterung für die Wandmontage sowie aus einem Montageschlüssel für den schnellen Wechsel der Kartusche. Somit haben Sie direkt alles zur Verfügung, um eine reibungslose und entspannte Nutzung des Aktivkohlefilters zu gewährleisten.

Optional bieten wir den Aktivkohlefilter mit Manometern sowie mit einer Ersatzkartusche/-filterkerze an.

Lieferumfang

  • 1x 3-teiliges Filtergehäuse
  • 1x Harzkartusche mit gestifteter Aktivkohle bzw. Aktivkohle-Filterkerze
  • 1x Wandhalterung
  • 1x Montageschlüssel
  • Optional: 2x Manometer
Betriebsdruck: Max. 8 bar bei 30 °C
Betriebstemperatur: Max. 50 °C bei 4 bar
Dichtungen: EPDM
Ein- & Ausgang: 3/4" Innengewinde bzw. PVC-U Verschraubung d25
Farbe: blau
Filterlänge: 10 Zoll, 20 Zoll
Filtermedium: Aktivkohle, granuliert
Werkstoff: Polypropylen (PP), Styrol-Acrylnitril-Copolymer (SAN)
Produktvideo
Häufig gestellte Fragen

Was ist das Besondere am Aktivkohlefilter AK?

Der Aktivkohlefilter filtert einfach und zuverlässig störende organische Stoffe (AOX) wie Pestizide, Medikamentenrückstände und andere organische Störstoffe aus dem Wasser. Dabei ist die Handhabung des Filters und der Tausch der Filterkartuschen sowie der Filterkerzen sehr schnell und einfach durchführbar.

Wann sollte ich den Aktivkohlefilter AK mit Aktivkohlekartusche auswählen?

Der Aktivkohlefilter AK mit Aktivkohlekartusche ist für Sie interessant, wenn Sie ca. 25–50 l/h aufbereiten möchten und der Fokus auf dem Entfernen von organischen Verunreinigungen liegt. Denn die granulierte Aktivkohle dieses Aktivkohlefilters hat keine mechanische Filterwirkung, es werden also keine festen, ungelösten Partikel aus dem Wasser entfernt. Dies gelingt mit einer Aktivkohle-Filterkerze.

Wann sollte ich Aktivkohlefilter AK mit Aktivkohle-Filterkerze wählen?

Der Aktivkohlefilter AK mit Aktivkohle-Filterkerze ist für Sie die optimale Wahl, wenn das Hauptaugenmerk bei der mechanischen Filtration von Feststoffen liegt und Sie zugleich ungewünschte Geruchs- oder Geschmacksstoffe aus dem Wasser entfernen möchten. Wählen Sie hierzu unter "Filtermedium" die Option "Aktivkohle-Filterkerze" aus.

Wann sollte die Aktivkohlekartusche gewechselt werden?

Im Falle von Aktivkohle lässt sich diese Frage nicht pauschal beantworten, da es stark von der Ausgangskonzentration der im Wasser befindlichen Schadstoffe abhängt. Um eine exakte Aussage treffen zu können, müssten aufwendige Laboruntersuchungen mit Ihrem Ausgangswasser durchgeführt werden. In der Praxis hat es sich bewährt, die Kartuschen alle 3 bis 6 Monate zu tauschen. Sobald sich z. B. ein grünlicher Belag in der Filterkartusche bildet, ist die Aktivkohlekartusche verkeimt und sollte schnellstmöglich ausgetauscht werden.

Wann sollte die Aktivkohle-Filterkerze gewechselt werden?

Der Wechsel der Filterkerze sollte dann durchgeführt werden, wenn der benötigte Durchfluss nicht mehr gewährleistet werden kann bzw. wenn der Differenzdruck zu hoch geworden ist.

Um den Wechsel der Filterkerze über den Differenzdruck bestimmen zu können, wählen Sie die Option mit Manometer. Die eingesetzte Aktivkohle-Filterkerze sollte bei ca. 1,5 bar Differenzdruck gewechselt werden, spätestens jedoch bei 2,5 bar. Dies lässt sich an der Druckdifferenz zwischen dem Manometer im Eingang sowie im Ausgang berechnen.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich gerne an unseren Live-Chat oder senden Sie uns eine E-Mail an info@wassertechnik-shop.com.

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Nützliches Zubehör

Konfigurierbar
Aktivkohlekartusche AK 10
Die Aktivkohlekartusche AK für Aktivkohlefilter ist mit gestifteter Aktivkohle gefüllt und damit ideal dazu geeignet, mit dem Aktivkohlefilter AK große Mengen an Wasser von organischen Störstoffen zu befreien. Durch die Aktivkohle-Pellets hat die Aktivkohle eine große spezifische Oberfläche und damit eine hohe Kapazität für Fremdstoffe wie halogenierte Kohlenwasserstoffe, Geruchsstoffe, Geschmacksstoffe, Pestizide oder Medikamentenrückstände. Geladene Wasserbestandteile (Ionen) wie Kalzium, Magnesium, Sulfat oder Nitrat werden von der Aktivkohle nicht zurückgehalten. Wir empfehlen Ihnen die Aktivkohlekartusche AK zusammen mit unserem Aktivkohlefilter AK zu verwenden, um die Kompatibilität gewährleisten zu können. Ihre Vorteile auf einen Blick Hohe Kapazität auf kleinem Raum Entfernt zuverlässig Geruchs- und Geschmacksstoffe Entfernt halogenierte Kohlenwasserstoffe, Pestizide oder Medikamentenrückstände Passend zum Aktivkohlefilter AK Einfache Handhabung Perfekt als Ersatz- und Wechselkartusche Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis Die Kartusche besteht aus transparentem Acryl, wird bereits mit gestifteter Aktivkohle befüllt geliefert und ist damit direkt einsetzbar. Sobald die Aktivkohle erschöpft ist und keine weiteren Störstoffe mehr aufnehmen kann, können Sie die gesamte Aktivkohlekartusche an uns zurücksenden, und wir führen einen Aktivkohlewechsel für Sie durch. Ein Angebot für diese Dienstleistung legen wir jedem Paket bei. Hinweis: Beim Kauf von einem unserer Aktivkohlefilter AK können Sie auf Wunsch bereits eine Ersatzkartusche mitbestellen. Lieferumfang 1x Aktivkohlekartusche mit gestifteter Aktivkohle Kapazität einer Aktivkohlekartusche Die Kapazität der Aktivkohlekartusche hängt maßgeblich von der Konzentration an Störstoffen im Ausgangswasser ab. Da diese Anfangskonzentration für jedes Wasser sehr unterschiedlich sein kann, können wir Ihnen leider keine verbindliche Angabe zur Kapazität der Aktivkohlekartusche machen. Die einzige verlässliche Methode, um die Kapazität zu bestimmen, ist, in regelmäßigen Abständen eine laboranalytische Untersuchung bezüglich Ihrer zu entfernenden Parameter durchzuführen. Bei gleichbleibenden Bedingungen kann darüber eine Standzeit für Ihren inpiduellen Anwendungsfall abgeschätzt werden (z. B. in Tagen oder Wochen). In der Praxis ist dieser Aufwand jedoch meist viel zu hoch und übersteigt deutlich den Nutzen. Daher ist es üblich, die Kartusche nach einem festen Zeitintervall zu wechseln, um auch eine unter Umständen auftretende Verkeimung der Aktivkohle zu vermeiden. Als Richtwert empfehlen wir Ihnen, Ihre Aktivkohlekartusche spätestens alle 6 Monate auszutauschen.
Ab 25,00 €*
Konfigurierbar
Aktivkohleaustauscher GAK 600 mit 6 Liter Aktivkohle
Der Aktivkohleaustauscher GAK arbeitet mit dem verfahrenstechnischen Prinzip der Adsorption, was bedeutet, dass sich damit organische (Schad-)Stoffe aus dem Wasser an die hohe spezifische Oberfläche der Aktivkohle anlagern und somit aus dem Wasser entfernt werden. Damit können sowohl unangenehme Geruchs- und Geschmacksstoffe als auch Oxidationsmittel wie Chlor und Ozon oder Medikamentenrückstände sicher herausgefiltert und beseitigt werden. Geladene Teilchen (Ionen) bleiben von der Aktivkohle größtenteils unbeeinflusst und können stattdessen von einem Ionenaustauscher aufgenommen werden. Der Aktivkohleaustauscher GAK findet Anwendung bei: Entfernung von organischen Störstoffen (unpolar) Entfernung von geschmacks- und geruchsstörenden Stoffen sowie Bakterien Entfernung von verfärbenden Stoffen und Störstoffen Entfernung von Schadstoffen in Aquarien und Teichfiltern Entfernung von Tensiden Entfernung von Glanzzusätzen in der Galvanotechnik Ihre Vorteile auf einen Blick Hochwertig vom Fachmann Einfacher Betrieb In vielen verschiedenen Größen verfügbar Mit allen herkömmlichen Anschlüssen Inklusive gestifteter Aktivkohle Der Aktivkohleaustauscher GAK wird bereits vormontiert und komplett einsatzbereit geliefert. Er enthält den Tank, das Verteilersystem sowie die gestiftete Aktivkohle. Außerdem bieten wir verschiedene passende Anschlüsse an. Die genauen Spezifikationen der Größen und Anschlüsse können Sie der nachfolgenden Tabelle entnehmen. Typ Füllmenge Gewicht Durchmesser x Höhe Maximaler Durchfluss GAK 600 6 Liter 8,0 kg 15,0 x 50,0 cm 8,0 l/min GAK 1200 12 Liter 14,0 kg 15,5 x 96,0 cm 16,0 l/min GAK 2000 20 Liter 22,0 kg 20,5 x 96,0 cm 26,6 l/min GAK 3000 30 Liter 32,0 kg 25,0 x 96,0 cm 40,0 l/min GAK 4500 45 Liter 47,0 kg 33,5 x 96,0 cm 59,4 l/min Anschlusstyp Material Dichtung Besonderer Vorteil Nachteil ¾“ Außengewinde PVC-U Teflonband + Günstig - Umständliche Abkopplung PVC-U d25 Verschraubung PVC-U EPDM, O-Ring + Einfach an vorhandene Anlage anschließbar - Kein Clip-Anschluss Gardena Standard Vaterteil PS, PP, POM NBR, Dichtung, EPDM, O-Ring + Herkömmlicher Gartenschlauchanschluss - Nur bedingt gegen Chemikalien beständig Gardena Profi Vaterteil ASA NBR, Dichtung, EPDM, O-Ring + Robuster & professioneller als Gardena Standard - Nur bedingt gegen Chemikalien beständig CPC Standard Vaterteil PP EPDM, O-Ring + Chemisch beständige Schnellkupplung - Teuer CPC mit Aquastop Vaterteil PP EPDM, O-Ring + Auslaufschutz bei Abkopplung - Teuerste Variante Standzeiten Die Standzeit des Aktivkohleaustauschers hängt stark vom zu behandelnden Wasser bzw. Abwasser ab. So ist sie bei einem hochbelasteten Industriewasser deutlich verkürzt gegenüber der Behandlung von herkömmlichem Trinkwasser, z. B. in der Aquaristik. Eine verlässliche Aussage lässt sich daher nur über eine Wasseranalyse im Ablauf des Austauschers machen. Die Austauscher sollten jedoch spätestens alle 5 bis 6 Monate getauscht werden, um eine Verkeimung der Aktivkohle zu verhindern. Lieferumfang 1x Aktivkohleaustauscher aus GFK 1x Montageschlüssel Aktivkohle (gestiftet)
Ab 261,70 €*
Konfigurierbar
Aktivkohleaustauscher VAK 1000 mit 10 Liter Aktivkohle
Der Aktivkohleaustauscher VAK aus Edelstahl nimmt organische Störstoffe aus dem Wasser auf. Dies geschieht mithilfe der adsorptiven Kräfte der Aktivkohle. So kann der Austauscher störende Geschmacksstoffe, Geruchsstoffe, Medikamentenrückstände sowie Ozon und Chlor aufnehmen und somit aus dem Wasser entfernen. Ionische Bestandteile wie Kalzium, Magnesium, Phosphat oder Nitrat werden vom Aktivkohleaustauscher hingegen nicht aufgenommen, hierzu ist ein Ionenaustauscher notwendig. Der Aktivkohleaustauscher VAK findet Anwendung bei: Entfernung von organischen Störstoffen (unpolar) Entfernung von geschmacks- und geruchsstörenden Stoffen sowie Bakterien Entfernung von verfärbenden Stoffen und Störstoffen Entfernung von Schadstoffen in Aquarien und Teichfiltern Entfernung von Tensiden Entfernung von Glanzzusätzen in der Galvanotechnik Ihre Vorteile auf einen Blick Hochwertig vom Fachmann Simpler Betrieb In vielen Größen verfügbar Viele verschiedene Anschlüsse verfügbar Inklusive granulierter Aktivkohle Der Aktivkohleaustauscher VAK besteht aus einem Drucktank aus rostfreiem Edelstahl und enthält granulierte Aktivkohle. Dadurch ist der Austauscher bereits fertig einsatzfähig und kann direkt verwendet werden. Hinweis: Durch den Transport kann es zu Abrieb der Aktivkohle im Austauscher kommen. Deshalb lässt es sich nicht vermeiden, dass anfänglich Aktivkohlepartikel mitausgetragen werden und das „aufbereitete Wasser“ schwarz färben. Dies ist normal und hört nach 1 bis 2 BV (Bettvolumen = Füllvolumen) von allein auf. Die Spezifikationen hinsichtlich Größe, Gewicht und Durchflussgeschwindigkeit entnehmen Sie bitte der nachfolgenden Tabelle. Typ Füllmenge Gewicht Durchmesser x Höhe Maximaler Durchfluss VAK 1000 10 Liter 12,0 kg 17,0 x 55,0 cm 13,3 l/min VAK 1500 15 Liter 17,0 kg 17,0 x 98,0 cm 20,0 l/min VAK 2000 20 Liter 22,0 kg 22,0 x 97,5 cm 26,6 l/min VAK 3500 35 Liter 37,0 kg 27,0 x 98,0 cm 46,6 l/min VAK 4000 40 Liter 42,0 kg 31,0 x 100,0 cm 53,3 l/min Anschlusstyp Material Dichtung Besonderer Vorteil Nachteil ¾“ Außengewinde PVC-U Teflonband + Günstig - Umständliche Abkopplung PVC-U d25 Verschraubung PVC-U EPDM, O-Ring + Einfach an vorhandene Anlage anschließbar - Kein Clip-Anschluss Gardena Standard Vaterteil PS, PP, POM NBR, Dichtung, EPDM, O-Ring + Herkömmlicher Gartenschlauchanschluss - Nur bedingt gegen Chemikalien beständig Gardena Profi Vaterteil ASA NBR, Dichtung, EPDM, O-Ring + Robuster & professioneller als Gardena Standard - Nur bedingt gegen Chemikalien beständig CPC Standard Vaterteil PP EPDM, O-Ring + Chemisch beständige Schnellkupplung - Teuer CPC mit Aquastop Vaterteil PP EPDM, O-Ring + Auslaufschutz bei Abkopplung - Teuerste Variante Lieferumfang 1x Aktivkohleaustauscher aus Edelstahl Aktivkohle (granuliert) Bedienungsanleitung
Ab 630,60 €*